FAQ

Frequently asked questions

Ich habe mich für einen Improkurs angemeldet, nun ist mir aber etwas dazwischengekommen. Kann ich mich einfach wieder abmelden und erhalte das Geld zurück?


Uns ist es am liebsten, wenn du dich möglichst verbindlich für einen Kurs anmeldest. Solltest du allerdings tatsächlich andere wichtige Termine haben, die dazwischenkommen, handhaben wir das wie folgt: - Bis 6 Wochen vor dem Kurs erhältst du 100% des Kursbetrages zurückerstattet - Bis 2 Wochen vor dem Kurs erhältst du 50% des Kursbetrages zurück - Weniger als 2 Wochen: Ab hier ist es sehr kurzfristig und du zahlst den vollen Kursbeitrag, auch wenn du leider nicht teilnehmen kannst




Ich habe mich für einen Improkurs angemeldet, bin jetzt aber krank und kann leider nicht teilnehmen. Erhalte ich mein Geld zurück?


Wir wünschen dir von Herzen gute Besserung! Lass uns in diesem Fall ein ärztliches Zeugnis zukommen und wir überweisen dir den vollen Kursbeitrag zurück auf dein Konto.




Ich möchte gerne mal Improtheater ausprobieren, weiss aber nicht, ob ich das wirklich kann?


Vertrau deinem Bauchgefühl und melde dich für einen Kurs an. Man muss nichts Spezielles können, um zu improvisieren - die meisten von uns machen es bereits intuitiv tagtäglich.
Im schlimmsten Fall scheiterst du und hast Freude daran - doch das tust du nie allein, sondern immer in der Gruppe. Hauptsache du bringst Neugier, Offenheit und Freude am Spiel in der Gruppe mit.

Und sonst komm einfach mal zu einem unserer Schnupperabende und mach dir gleich selbst ein Bild davon!




Wie muss ich mir so einen Kurs vorstellen?


Der Kurs richtet sich an eine Gruppe von maximal 12 Personen. Wir üben und spielen Impro entweder in grossen oder in kleinen Gruppen, zu zweit und manchmal auch zum Ausprobieren für sich alleine. Die Gruppe ist im Idealfall altersmässig durchmischt. Von der Oberärztin bis zum Lehrling kann alles mit dabei sein.




Was muss ich für Erfahrungen mitbringen um einen Improkurs zu besuchen?


Für den Beginner-Kurs musst du keine schauspielerischen Erfahrungen mitbringen. Hauptsache du kannst dich auf ein Abenteuer einlassen und hast Freude am Ausprobieren und dich neu Entdecken in einer durchmischten Gruppe.

Bei den anderen Tageskursen setzen wir voraus, dass du wenigstens erste Erfahrungen mit Improtheater gemacht hast (sei es bei uns oder anderen Anbietern). In den Beschreibungen findest du zudem den Schwerpunkt, den wir im jeweiligen Tageskurs setzen.

Für den wöchentlichen Impro-Abendkurs sind von Improspielern*innen, die ihre ersten Erfahrungen gemacht haben, bis hin zu Fortgeschrittenen alle herzlich wilkommen.




Ich bin Student*in, erhalte ich für den Kurs einen Rabatt?


Für Studenten*innen gewähren wir Ermässigungen. Gib bei der definitiven Anmeldung, kurz vor der Zahlung, unter Gutscheincode (Fenster rechte Seite) den Rabattcode ein, den du in der jeweiligen Kursbeschreibung unter "Kurskosten" findest. So wird dir dein Rabatt direkt vor der Zahlung abgezogen. Für uns reicht es absolut, wenn du uns am ersten Kurstag deinen Studentenausweis zeigst und damit bestätigst, dass du Student*in bist.